Schlussgang: Orlik Curdin trifft auf Stucki Christian

Der Höhepunkt steht kurz bevor: Den letzten Kampf des Tages bestreiten Christian Stucki (Schwingklub Unteres Seeland) und Curdin Orlik (Schwingklub Frutigen).
Joel Wicki (Schwingklub Entlebuch) kann den Sieg am Unspunnenschwinget 2017 bei einem gestellten Schlussgang noch erben.

Zwischenrangliste und Statistik nach Gang fünf finden Sie in den angefügten PDF-Dokumenten. (pga)

zwischenrangliste_5.pdf
statistik_5.pdf

orlikcurdin stuckichristian
Foto (swiss-image.ch): Curdin Orlik (blaues Hemd) trifft im Schlussgang wie bereits in Gang vier auf Christian Stucki (rotes Hemd).

Der Unspunnen Schwinget 2017 aus der Luft

Danke an Häsler Foto Video für die tollen Bilder von heute. Der Drohnenflug wurde mit freundlicher Genehmigung des Bundesamtes für Zivilluftfahrt (BAZL) durchgeführt. Jegliche unbewilligten Flüge um das Festgelände sind strikt untersagt. (pga)

Hier geht es zum Video

Orlik bleibt Stucki auf den Fersen

Kein Gang nach dem Geschmack der Berner Delegation: Matthias Sempach (Schwingklub Kirchberg) verliert gegen Reto Nötzli (Schwingklub March-Höfe) ebenso, wie Kilian Wenger (Schwingklub Niedersimmental) gegen Armon Orlik (Schwingklub Unterlandquart).

Nebst Armon Orlik ist Joel Wicki (Schwingklub Entlebuch) nun der engste Verfolger von Christian Stucki (Schwingklub Unteres Seeland). Stucki holt sich im vierten Gang zum vierten Mal die Maximalnote. Mit dem Sieg über Curdin Orlik (Schwingklub Frutigen) verbleibt der Seeländer auch während dem Festakt an der Spitze.

Weitere Informationen finden Sie in den angefügten PDF-Dokumenten (pga):

zwischenrangliste_4.pdf
statistik_4.pdf

orlik wenger
Foto (swiss-image.ch): Armon Orlik (hinten) gewinnt im vierten Gang das Duell mit Kilian Wenger.

15'800 Zuschauer verfolgen die Schwinger in der Arena

Die Organisatoren möchten sich an dieser Stelle ganz herzlich bei 15'800 Zuschauern bedanken, die den Unspunnen Schwinget 2017 live in der Arena mit verfolgen und für eine grossartige Stimmung sorgen. (pga)

luftaufnahme sonntag

Foto (Häsler Foto Video): Luftaufnahme der Schwingarena auf der Höhematte in Interlaken.

Zur Mittagspause: Christian Stucki und Curdin Orlik in Führung

Nach drei Gängen stehen noch zwei Schwinger mit dem Punktemaximum von 30 Zählern in der Zwischenrangliste.

Es sind dies Christian Stucki (Schwingklub Unteres Seeland) und Curdin Orlik (Schwingklub Frutigen). Dahinter lauern Matthias Sempach (Schwingklub Kirchberg) und Armon Orlik (Schwingklub Unterlandquart) mit jeweils 29.00 Punkten. Die Zwischenrangliste sowie die Statistik nach drei Gängen finden Sie in den beigefügten PDF-Dokumenten. (pga)

zwischenrangliste_3.pdf
statistik_3.pdf

zuschauer bartli
Foto (Swiss-image.ch): Der Nachmittag verspricht Spannung pur.

Trio nach zwei Gängen an der Spitze

Christian Stucki (Schwingklub Unteres Seeland), Curdin Orlik (Schwingklub Frutigen) und Christian Gerber (Schwingklub Siehen) liegen nach zwei Gängen an der Spitze. Sie konnten ihre Kämpfe jeweils mit der Maximalnote gewinnen.

Weitere Informationen finden Sie in den folgenden PDF-Dokumenten: (pga)

zwischenrangliste_2.pdf
statistik_2.pdf

stucki anschwingen
Foto (Swiss-image.ch): Christian Stucki (rotes Hemd) legt im ersten Gang Daniel Bösch auf den Rücken.